Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 127 mal aufgerufen
 Ein Leben nach dem Tode
Bruno v Merseburg Offline



Beiträge: 1.554

18.12.2007 20:30
RE: Erscheinungen antworten

Eine genaue Definition von "Erscheinungen" gibt es nicht, da sie in ganz unterschiedlicher Form auftreten. Es bestehen sehr viele Berichte über Erscheinungen. Eine Zahlung der Berichte durch die "British Society for Psychical Research" führte zu einer Schätzung, daß etwa zehn Prozent der Bevölkerung sinnliche Wahrnehmungen erleben, die man als Erscheinungen bezeichnen kann.

Die Ursache der Erscheinungen soll eine äußerst dringende Bemühung eines Verstorbenen sein, einem Lebenden etwas mitzuteilen .Die Mitteilung kann für den Verstorbenen selbst oder für seine Kontaktperson wichtig sein und sich z. B. auf Tod, Angst, Krankheit oder Unglücksfälle des "Senders" beziehen oder den "Empfänger" vor einem dieser Schicksalsschläge warnen.

Hier kommt ihr zu meinem Blog

Moira MacMahoon Offline




Beiträge: 827

19.12.2007 14:37
#2 RE: Erscheinungen antworten

Das ist ein Thema, auf das es sicher viele Antworten gibt. Und jede Antwort wird wieder eine neue Frage aufwerfen.

Ich hatte auch schon eine Erscheinung, keine Ahnung was es war oder ob sie mir etwas mitteilen wollte. Ich weiß nur, das es gut war.

An die vielen Geistergeschichten glaube ich ich nicht wirklich. Ich habe die Erfahrung gemacht, die Menschen, die so etwas schon einmal erlebt haben, reden nicht viel darüber. Es ist meistens sehr persönlich.

Das, was in den Medien breitgetreten wird, stellt sich meistens als Schwindel heraus. Ich erinnere da an die Geschichte mit dem Geist in der Zahnarztpraxis 1982.

Lass mir meine Meinung,
dann kann ich dir deine lassen.:008:

Hier wohne ich

Bruno v Merseburg Offline



Beiträge: 1.554

19.12.2007 22:41
#3 RE: Erscheinungen antworten

Der Artikel ist wirklich sehr interessant,zumal weil er schon sehr alt ist. Aber was ich nicht verstanden habe was wurde damit genau bezweckt. Warum haben die sowas gemacht. Oder habe ich das überlesen.? Auf solche Idden würde ich nie kommen, warum sollte ich auch. Es kann ja auch nach hinten los gehen und die Menschen nehmen die ganze Sache ernst. Da kann ja was richtig schlimmes passieren, von Selbstmord mal ganz abgesehen!!

Hier kommt ihr zu meinem Blog

Moira MacMahoon Offline




Beiträge: 827

19.12.2007 23:03
#4 RE: Erscheinungen antworten

Die wollten sich wahrscheinlich wichtig machen. Ist ja dann auch nach hinten losgegangen, denn der Zahnarzt hat seine Patienten alle verloren und ging Konkurs

Lass mir meine Meinung,
dann kann ich dir deine lassen.:008:

Hier wohne ich

Floripar ( gelöscht )
Beiträge:

20.12.2007 20:41
#5 RE: Erscheinungen antworten

Ja;diese "Geistererscheinungen" sind eine Sache für sich.
Ich denke auch,das ein Mensch,der solches erlebt bzw. wahrgenommen hat,alles tut..nur selten eines..an die Öffentlichkeit zu gehen.
Am grössten ist wohl die Angst,für verrückt gehalten zu werden.
Wobei ich sagen muss,das einige dokumentierte Ereignisse(u.a. durch Fotos und Zeugen belegt) ziemlich glaubwürdig sind.Leider gab' und gibt es viele Scharlatane(zu welcher Zeit gab' es sie nicht?),so das man nun alles skeptischer betrachtet.

Gruss Floripar

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen