Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 72 mal aufgerufen
 Zugbrücke
Borgillion ( gelöscht )
Beiträge:

16.08.2008 10:52
RE: So, hier bin ich :) antworten

Mein Wahlname ist Borgillion, bin 19 Jahre alt, Erzgebirger und seit diesem Jahr entgültig Mittelalterfan.

Ich habe diesen Sommer meine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen und mache jetzt noch ein Jahr Fachoberschule.


Hm... ansonsten fällt mir nichts ein, was ich noch erzählen könnte. Aber ihr dürft gern fragen

Moira MacMahoon Offline




Beiträge: 827

16.08.2008 12:47
#2 RE: So, hier bin ich :) antworten

Herzlich willkommen.

Was ließ dich dieses Jahr zum Mittelalterfan werden. Und was gefällt dir besonders daran?

Lass mir meine Meinung,
dann kann ich dir deine lassen.:008:

Hier wohne ich

Bruno von Merseburg Offline



Beiträge: 1.554

16.08.2008 17:20
#3 RE: So, hier bin ich :) antworten

Willkommen in unseren kleinen Forum

Hier kommt ihr zu meinem Blog

Sohn des Spessarts Offline




Beiträge: 121

17.08.2008 11:03
#4 RE: So, hier bin ich :) antworten

Ein herzliches, Servus!

Fehler sind wie Berge,
man steht auf dem Gipfel der eigenen
und spricht über die anderen!

Axander ( gelöscht )
Beiträge:

17.08.2008 11:28
#5 RE: So, hier bin ich :) antworten

peace

Deutschmeister ( gelöscht )
Beiträge:

17.08.2008 23:04
#6 RE: So, hier bin ich :) antworten

Halli, hallo!

Borgillion ( gelöscht )
Beiträge:

19.08.2008 23:14
#7 RE: So, hier bin ich :) antworten

In der 7. Klasse hatten wir in der Mittelschule ganz klassisch das Mittelalter behandelt und so fing das im Verborgenen an. Hin- und wieder mal nen Mittelaltermarkt besucht, aber nichts Großartiges geschah bis dieses Jahr.

Mit ein paar Kumpels gründete ich dann im Mai zum Schlossfest in Wolkenstein unsere Mittelaltergruppe und so beschäftige ich mich nun interessiert mit dem Mittelalter.



Auf das Mittelalter bin ich eher über das Romangenre Fantasy - besonders Tolkien - gestoßen. Faziniert hat mich an beidem, dass diese Menschen (im Fantasybereich auch Elben, Zwerge...) ohne Strom doch Leistungen vollbringen, wie den Bau von Kathedralen, das Anlegen großer unterirdischer Systeme. Außerdem lebten sie ein recht gesellschaftliches und relativ unbeschwertes Leben, von welchem wir heute recht weit entfert sind.

Brighid of Ceallach ( gelöscht )
Beiträge:

20.08.2008 10:54
#8 RE: So, hier bin ich :) antworten



Ich heiße dich ganz herzlich Willkommen ... fühl dich wohl und auf ein reges Geschreibsel ...

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen