Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 209 mal aufgerufen
 Markttafel
little john ( gelöscht )
Beiträge:

11.10.2008 18:41
RE: Halloween auf der Eyneburg antworten

HALLOWEEN AUF DER EYNEBURG
31. Oktober – 2. November




Ein schaurig-schönes Halloween-Wochenend-Erlebnis

Ende Oktober/Anfang November öffnen sich die Tore der Eyneburg zu Samhain/Halloween zum Reich der Schatten und entlassen gar seltsame Gestalten und Kreaturen in das Reich der Lebenden.

Schaurig schön soll es werden: am Freitagabend, 31. Oktober, von 17:00 bis 1:00 Uhr tanzen auf der Party des Schreckens mit der bekannten Band „The Big Easy“ die Geister. Angelockt von Tanzmusik, guter Laune, Kürbisgesichtern, nächtlichem Markttreiben und den Alevanzen von Tamino dem Gaukler, geben sich alte Gerippe, Vampire und Folterknechte ein fröhliches Stelldichein.
Klar, dass hier eher die ältere Generation angesprochen wird.

Samstag und Sonntag, 1. und 2. November, stehen im Zeichen des alten Samhain-Festes und entführen die ganze Familie in eine geheimnisvolle Welt.
Der Park der Burg wird voll sein von Wesen der Anderswelt, wunderbaren Gnomen, Waffengeklirr, Feuer und Rauch. Ein mittelalterlicher Geistermarkt, Charivari, der Stelzenläufer – diesmal als alte Hexe -, die Komödianten Max Gaudio in Gestalt einer alten, haarigen Spinne sowie Gaukler, Jongleure, Puppenspieler, Ritter- und Musikgruppen laden zum Staunen und Gruseln ein.
Am Samstag ist die Eyneburg am Emmaburgerweg in Hergenrath geöffnet von 12:00 bis 21:00 Uhr, am Sonntag von 11:00 bis 20:00 Uhr.


es grüsst

little john

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen